Kroatien vom 22. bis 27. April 2018

01 klein   01 klein   01 klein   01 klein   05 klein  

Ca. 13 Uhr… Endlich da! Die Klassen 10b, d und e erreichen nach 15 Stunden Fahrt Kroatien, die Ferienanlage Medena bei Trogir, direkt am Strand! Der Urlaub kann beginnen! Nachdem sich Lehrer und Schüler in ihren Apartments eingerichtet hatten, traten sie schon ihren ersten Ausflug an. Eine große Gruppe Menschen spazierte den Strand entlang, vier Kilometer nach Trogir. Zwei Stunden Zeit hatten sie anschließend, diese nette kleine Stadt auf der Insel zu erkunden. Sie stießen dabei auf ein Problem: Mit dem Euro zahlt man hier nicht. Nach der langen Suche nach Wechselstuben beschäftigten sich die Schüler in kleinen Gruppen nach ihrer Leidenschaft. Einige spazierten und betrachteten die Stadt, weitere schleckten Eis, die nächsten hatten Appetit auf Pizza, andere beschäftigten sich mit der Kultur dieser alten Stadt. Schnell verging die Zeit und die Gruppe wanderte wieder zurück zum Abendessen, die knackigen Hähnchen wollten sie nicht verpassen! Den Abend konnte jeder individuell gestalten, einige machten Party, andere genossen die Ruhe am Strand.

Ein neuer Tag bricht an! Nach dem Frühstück ging es nach einer ausführlichen Belehrung über Pünktlichkeit für den Rest der Abschlussfahrt mit dem Bus nach Split. Eine Reiseleiterin führte die Gruppe durch diese historische Stadt und erklärte viel über ihre Geschichte. Anschließend galt es wieder das Beste aus den vier Stunden zu machen, die zur freien Verfügung waren. Bei dem heißen Wetter gab es wohl kaum jemanden, der auf das Eis verzichtete, die Chiller hockten sich in ein Café, die Touristen erkundeten die Altstadt und stiegen den gewaltigen Kirchturm hinauf, die Shopper durchstöberten die Läden, die Abenteurer wanderten den Gipfel hoch, um die Stadt und die Landschaft von oben zu betrachten. Nach diesem warmen und kulturellen Ausflug ging es nachmittags wieder zurück. Die meisten ruhten sich in ihren Zimmern aus, andere machten Sport oder entspannten sich am Strand. Nach dem Abendessen waren wieder alle fit genug, entweder um zu feiern oder Wanderungen zu unternehmen.

Heinrich-von-Buz Realschule

Staatliche Realschule Augsburg II
Eschenhofstr. 5
86154 Augsburg

zum Routenplaner >

 

Tel.: (0821) 32 41 84 20
Fax: (0821) 32 41 84 25
hvb-rs2.stadt@augsburg.de

brnisbschulberatungstaatswappen

Bewerte diese Homepage auf Schulhomepage.de!