Sichtung - Talentsuche durch den FCAeliteschule hvb

Am Mittwoch, den 27.02.2019 und am Mittwoch, den 13.03.2019 begutachtet der FCA wieder angehende "Fußballprofis". In der Zeit von 17:00 bis 20:00 Uhr in der Sporthalle der Mittelschule Gersthofen (Theresienstraße 12) können junge Fußballer ihr Talent unter Beweis stellen, wenn sie vorhaben in die Eliteschule des Fußballs aufgenommen zu werden.

Eingeladen sind alle fußballtalentierten Kinder aus der Region mit einem maximalen, selbständigen  Anfahrtsweg von einer Stunde, die im kommenden Schuljahr 2018/2019 die Jahrgangsstufe 5 besuchen werden. Der Termin ist ebenfalls für jene Schüler und Schülerinnen gedacht, die zum neuen Schuljahr den Quereinstieg in die 6., 7., 8. oder 9. Jahrgangsstufe der Eliteschulen schaffen wollen.

Die Anmeldung und weitere Informationen können Sie den Seiten des FCA entnehmen: Homepage des FCA

FAQ des FCA:

  • Es ist nur möglich an einem Termin teilzunehmen

  • Keine allgemeine Sichtung, sondern NUR für das ELITE-Schulprojekt (Teilnahme am Projekt nur in Verbindung mit den Eliteschulen möglich)

  • Die Anfahrt sollte selbständig max. 1 Stunde zur Schule betragen. Anfragen darüber hinaus können nur in begründeten Einzelfällen berücksichtigt werden (Die Hin- und Rückfahrt muss eigenständig erfolgen. Die Fahrkarten kann über das zuständige Landratsamt kostenlos beantragt werden)

  • Neben der sportlichen Eignung (Sichtung) muss die schulische Eignung vorliegen

  • Es wird nach erfolgreicher Sichtung und Anmeldung an der jeweiligen Schule ein Elterninformationsabend an jeder der drei Eliteschulen stattfinden

  • Die Auswahl wird ca. 3 Wochen nach dem 2. Sichtungstermin erfolgen

  • Es werden nur die beiden Sichtungen angeboten. Es findet kein weiterer Termin statt!

  • Die Sichtung richtet sich an talentierte Vereinsspieler

  • Als Projektspieler spielt man weiterhin bei seinem Heimatverein, es ist kein automatischer Vereinswechsel in eine FCA-Kadermannschaft damit verbunden

Die Anmeldung zu den Sichtungen ist bis zum 20.02. (1.Sichtung), bzw. 03.03.2019 (2. Sichtung) um 12:00 Uhr vorzunehmen.

Bitte seien Sie mit Ihrem Kind rechtzeitig zur Sichtung anwesend, damit es sich vorher entsprechend umzuziehen kann.

Heinrich-von-Buz Realschule

Staatliche Realschule Augsburg II
Eschenhofstr. 5
86154 Augsburg

zum Routenplaner >

 

Tel.: (0821) 32 41 84 20
Fax: (0821) 32 41 84 25
hvb-rs2.stadt@augsburg.de

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Weitere Informationen Ok