WAU – so macht Lernen Spaß!

bella
sora

Wir sind Bella und Sora, zwei ausgebildete Schulhündinnen und wir unterstützen als Co-Pädagogen seit dem Schuljahr 2018/19 regelmäßig unsere beiden „Frauchen“, Frau Müller-Hoffmann und Frau Gruber.

Was heißt das genau?

Üblicherweise begleiten wir die beiden Lehrerinnen im Unterricht. Wir sorgen dann für eine entspannte Schnupper- bzw. Lernatmosphäre und für eine Menge Spaß in der Schule. Weil wir aber auch genau riechen, welche Stimmung gerade in der Luft liegt, können wir oft schon vor unseren „Frauchen“ reagieren. So setzen wir uns gerne zu einem Kind und lassen uns streicheln, wenn wir merken, dass es z. B. traurig ist.

Doch werden wir nicht nur im Klassenverbund eingesetzt. Auch im

Kleingruppen- oder Einzelsetting tragen wir zur intensiven Förderung der Schülerinnen und Schüler bei. Ebenso bieten sich für uns Schulhunde im Zusammenhang mit dem Auftrag zur Inklusion vielfältige Möglichkeiten, Kinder mit besonderem Förderbedarf zu unterstützen.

Außerdem sind wir auch im Stundenwechsel und während der Pausenzeiten als Co-Pädagogen aktiv. Schließlich wollen wir alle Schülerinnen und Schüler der Heinrich-von-Buz-Schule beschnuppern …

 Und für alle, die ganz genau wissen wollen,

  • welche positiven Auswirkungen wir im Schulalltag haben,
  • welche Ziele unsere „Frauchen“ mit uns verfolgen und
  • wo im LehrplanPLUS über uns geschrieben steht,

 der kann sich auf den folgenden Seiten informieren:

Beitragsseiten

Heinrich-von-Buz Realschule

Staatliche Realschule Augsburg II
Eschenhofstr. 5
86154 Augsburg

zum Routenplaner >

 

Tel.: (0821) 32 41 84 20
Fax: (0821) 32 41 84 25
hvb-rs2.stadt@augsburg.de

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Weitere Informationen Ok